Startseite>Anmeldung>Voraussetzungen

Deine Anmeldung an unserer Fachoberschule

Hier findest Du alle Informationen zu Anmeldevoraussetzungen und den Unterlagen, die Du für Deine Anmeldung benötigst.

Voraussetzungen

Mittlerer Schulabschluss mit einem Notendurchschnitt von 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik
oder
Erlaubnis zum Vorrücken in die 11. Klasse des Gymnasiums
oder
erfolgreicher Besuch der Vorklasse (§ 7 Abs. 2 FOBOSO)

Vorkenntnisse in den wirtschaftlichen Fächern sind keine Voraussetzung, aber Interesse für diese Fächer sollte vorhanden sein.

Die Anmeldung und die vorläufige Aufnahme erfolgt mit einem entsprechenden Zwischenzeugnis. Die endgültige Aufnahme hängt von der Erfüllung oben genannter Voraussetzungen ab.

Die Anmeldungen beginnen bei uns Mitte Februar. Jeder Anmeldung geht ein Kennenlerngespräch mit der Schulleitung voraus. Es wird ein Unterrichtsvertrag geschlossen, der – auch bei volljährigen Schülern – zusätzlich von einem Erziehungsberechtigten als Vertragspartner unterschrieben wird.

Bitte bring zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:

  • Die zum Nachweis der Aufnahmevoraussetzung notwendigen Zeugnisse oder Schulbesuchsnachweise im Original
  • Ein amtlicher Lichtbildausweis
  • Ein unterschriebener, vollständiger Lebenslauf
  • Bescheinigung einer Masernimmunität (z. B. Impfpass)

Die erste Schulgeldrate für den September ist bei Anmeldung fällig.

Nimm an unseren virtuellen Infoabenden teil oder vereinbare direkt ein Beratungsgespräch mit unserer Schulleitung.

Kontaktiere uns gerne auch jederzeit telefonisch oder per E-Mail.