Die Probezeit an der Fachoberschule

Hier findest Du alle Regelungen und Details über das Bestehen der Probezeit an unserer Schule.

Ist unsere Schule für Dich die Richtige?

In der 11. Klasse unterliegen die Schüler einer Probezeit, die über die Eignung für diese Schulart entscheiden soll. Die Probezeit endet am Ende des ersten Halbjahres mit dem Zwischenzeugnis.

Über das Bestehen und die Verlängerung der Probezeit entscheidet in allen Fällen die Schulleitung auf der Grundlage einer Empfehlung der Klassenkonferenz.

Um die Probezeit an der FOS zu bestehen, müssen sowohl die fachpraktische Ausbildung, als auch die übrigen Unterrichtsfächer getrennt bestanden werden.

Die fachpraktische Ausbildung ist bestanden, wenn im Halbjahreszeugnis mindestens 4 Punkte erreicht wurden.

Um die übrigen sieben Unterrichtsfächer (ohne Praktikum!) zu bestehen gibt es vier Möglichkeiten:

  • In allen sieben Fächern wurden mindestens 4 Punkte im Halbjahreszeugnis erreicht.
  • Es wurde einmal Note 5 (1 bis 3 Punkte) erzielt, in den sechs anderen Fächern wurden mindestens 4 Punkte erreicht und die Punktesumme der sieben Fächer beträgt mindestens 35.
  • Es wurde zweimal die Note 5 (1 bis 3 Punkte) erzielt, in den fünf anderen Fächern wurden mindestens 4 Punkte erreicht und die Punktesumme der sieben Fächer beträgt mindestens 42.
  • Es wurde in einem Fach die Note 6 (0 Punkte) erzielt, in den sechs anderen Fächern wurden mindestens 4 Punkte erreicht und die Punktesumme der sieben Fächer beträgt mindestens 42.
Beispiel A B C D E F
Praktikum 5 3 14 4 7 12
Deutsch 7 12 2 3 8 4
Englisch 8 11 8 4 1 0
Mathematik 4 8 6 5 2 8
BWR 4 14 9 6 7 10
Geschichte 12 9 12 5 11 8
Recht 5 10 13 4 7 7
VWL 7 12 10 5 8 4
Probezeit bestanden. Alle Punkt Zahlen mindestens 4 Probezeit nicht bestanden, da keine 4 Punkte im Praktikum erreicht wurden. Probezeit bestanden, da bei einmal Note 5 die Punkte Summe 60 (>35) ist. Probezeit nicht bestanden, da bei einmal Note 5 die Punkte Summe nur 32 (<35) ist. Probezeit bestanden, da bei zweimal Note 5 die Punkte Summe 44 (>42) ist. Probezeit nicht bestanden, da bei einmal Note 6 die Punkte Summe 41(<42) ist.

Zum Bestehen der Jahrgangsstufe 11 gelten die oben beschriebenen Regeln analog für die Jahresnoten.

Allerdings muss hier zusätzlich im Bereich Praktikum in den beiden Halbjahren eine Punktesumme von mindestens 10 Punkten erreicht werden, wobei keines der beiden Halbjahre weniger als 4 Punkte sein darf.

Die exakten Bestimmungen entnehmen Sie bitte der