Startseite>Ausbildung>Digitalisierung

Digitalisierung an unserer Privaten Fachoberschule

Unsere Fachoberschule bietet Dir sehr gut ausgestattete, digitale Klassenzimmer und ein innovatives Medienkonzept, das Deine Medienkompetenz innerhalb und außerhalb der Schule fördert.

Lernen im digitalen Klassenzimmer

In einer immer digitaleren Welt haben wir als Private Fachoberschule frühzeitig ein zukunftsorientiertes Medienkonzept entwickelt und das digitale Klassenzimmer umgesetzt. Alle unsere Klassenzimmer sind mit digitalen Medienpulten, mehreren Bildschirmen und Dokumentenkameras ausgestattet.

Über das Multi-Media-System unserer Schule kannst Du Dich zu Unterrichtszwecken sowohl mit Deinem privaten Apple-, Windows- oder Android-Gerät (Smartphone, Tablet, Notebook) drahtlos mit der gesamten technischen Ausstattung und dem WLAN Deines Klassenzimmers verbinden. Darüber hinaus bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern bei Bedarf Leihgeräte an.

Unsere digitalen Klassenzimmer ermöglichen es, den gesamten Unterricht auf Deine digitalen Endgeräte zu übertragen und Dich gleichzeitig remote auf ein Display ins Klassenzimmer zu schalten. Somit ist an unserer FOS in jedem Fall ein interaktiver Distanz- oder Hybridunterricht möglich.

Digitalisierung

Fachoberschule & Medienkompetenz

Das Medienkonzept unserer Fachoberschule zielt darauf ab, Deine Medienkompetenz innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers zu fördern. Deshalb schulen wir Dich im Rahmen unserer Microsoft Education im sicheren Umgang mit Microsoft Office und Microsoft Teams. Angepasst sowohl an die Anforderungen und Inhalte des Unterrichts als auch an Deine eigenen lernst Du an unserer FOS die sachkundige Nutzung der in Unternehmen am häufigsten angewendeten Arbeitssoftware. Gleichzeitig wollen wir Dir in unserer Schule das Potenzial und auch die Risiken der unterschiedlichen Medienangebote vermitteln, sodass Du diese reflektiert nutzen kannst.